• Schnelle und sichere Lieferung
  • Internationale Spezialitäten
  • Mehr als 125.000 zufriedene Kunden
  • Bekannt aus ZDF Logo Kabeleins Logo Stern Logo

Der heiße Draht:  +49 4203 78599-22  / Montag bis Freitag von 9.00-18.00 Uhr

Dein Warenkorb € 0,00

Dein Warenkorb ist noch leer

    Filteroptionen
    Spezialitäten / Süßer Senf (13)

    Schärfegrad



    Süßer Senf

    Schärfegrad 3

    rieSENFan HofFeuriger, Hausmacher Weißwurst Senf

    Feiner Weißwurstsenf mit einem Touch Schärfe-Weltrekord-Chili Bhut Jolokia. Perfekt pikanter Genuss zur klassischen Weißwurst - nicht zu scharf, aber eben etwas schärfer, als die Tradition es erfordert;-)

    € 6,95 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - FEIGENsenf

    Der beste Feigensenf, den wir je gegessen haben. Feines Senfaroma, schön fruchtig- zum Reinlegen lecker!

    € 6,50 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - WILDKRÄUTER-BÄRLAUCH Senf

    Ein Kräutersenf der Extraklasse - macht sich auch sehr gut als Senfkruste auf vielfältigen Fleischgerichten!

    € 6,50 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - SCHLESISCHE ART Senf

    Suchst du einen sehr gut bekömmlichen Senf mit Kümmelaroma für deftige Wurst und Käsesorten? Hier ist er!

    € 6,50 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - KNOBLAUCHsenf

    Ein toller Senf für dunkele Fleischsorten - also ideal für dein Beef, Lamm oder gar den Hammel?!

    € 6,50 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - Moutarde de Montjoie

    Der Klassiker aus dem Hause Monschauer - passt zu fast allen Gerichten dieser Welt, finden wir :-)

    € 6,50 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - CHILIsenf

    Auch dieser erstklassige Chilisenf darf natürlich nicht im Pepperworld Hot Shop fehlen - Monschauer Chilisenf

    € 6,50 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - TOMATENsenf

    Ein köstlich-mediterraner Senf mit deutlicher Tomatennote!

    € 6,50 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - GRÜNER PFEFFER Senf

    Toller Senf für eine Senfbutter und zu Kurzgebratenem der Hit!

    € 6,50 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - HONIG-MOHNsenf

    Sehr exklusiver Senf aus dem Hause Monschauer mit 30% Honig und 2% Mohn

    € 6,50 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - LIMONENsenf

    Egal, ob zum Saltimbocca, zum Kabeljau und zum Verfeinern der Spargelsauce. In vielen Gerichten ein Geschmacks-Booster!

    € 6,50 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - RIESLINGsenf

    Dieser Riesling-Senf bringt Raffinesse in deine Küche.

    € 6,50 *

    Schärfegrad 1

    Monschauer Senf - MEERRETTICHsenf

    Mit Meerettisch trifft ein weiterer Schärferitter auf den Senf - sehr spannendes Genusserlebnis, passt zu geräuchertem Fisch und Tafelspitz1

    € 6,50 *

    Süßer Senf — nicht nur in Bayern beliebt!

    Der folgende Artikel beschreibt dir die Zutat „süßer Senf“ etwas genauer. Womit wird er gesüßt und wer hat ihn erfunden? Das sind nur zwei der Fragen, welche in den nächsten Absätzen ausführlich beantwortet werden.

    Seit wann gibt es den süßen Senf?

    Der süße Senf ist eine original deutsche Erfindung. Der Kaufmann Johann Conrad Develey erfindet diese Variante im Jahr 1854 in Bayern. Ursprünglich besteht die Würztunke aus französischen Dijon-Senf, Branntweinessig, karamellisiertem Zucker und einer, bis heute, nicht bekannten Gewürzmischung. Der neue Senf wird damals schnell sehr beliebt, sogar am bayerischen Königshof wird er, zu dieser Zeit, gern gegessen. Der Erfinder des süßen Senfs stirbt 1886 in der bayerischen Landeshauptstadt München.

    Welche Zutaten versüßen den Senf?

    Wie bereits erwähnt, gehört in das Originalrezept karamellisierter Zucker, um die gewünschte Süße zu erreichen. Mittlerweile gibt es jedoch unzählige Abwandlungen. In besonders edlen Varianten, wird der Zuckeranteil beispielsweise durch die Zugabe von Honig ersetzt, in weniger edlen durch Süßstoff. Zusätzlich wird dem Senf manchmal Apfelmus hinzugefügt, das sorgt ebenfalls für einen süßeren Geschmack der fertigen Würztunke.

    Wozu passt der süße Senf?

    Süßer Senf gehört traditionell zu einem bayrischen Frühstück, zu dem bekannterweise eine deftige Weißwurst einfach dazugehört. Das ist auch der Grund, warum süßer Senf oft als „Bayerischer Senf“ oder „Weißwurstsenf“ bezeichnet wird. Ein weiteres, bayerisches Fleischerzeugnis der Leberkäse, von den Einheimischen auch „Leberkas“ genannt, schmeckt ebenfalls sehr lecker mit einem süßen Senf. Die Würztunke kann selbstverständlich aber auch überall dort verwendet werden, wo sonst herkömmlicher Senf zum Einsatz kommen würde. Besonders gut eignet sich diese Spezialität aber als Kruste auf einem Braten, da der Zucker durch die Hitze karamellisiert, gleichzeitig entwickeln die Senfaromen einen unverwechselbaren Geschmack. Der Braten selbst kann dann wiederum zusammen mit dem süßen Senf gegessen werden. Aber auch zu Fisch, insbesondere zu Lachs, passt süßer Senf wirklich hervorragend. Mit dieser Zutat wird die Honig-Senf-Dill Sauce für dein Fischgericht, mit absoluter Sicherheit, der Knaller! Obwohl wir uns nicht vorstellen können, dass es viele Menschen gibt, die nicht gerne scharf essen, stellt süßer Senf für diese eine echte Alternative als Sauce für die Bratwurst oder das frisch gegrillte Fleisch dar. Dieser Senf eignet sich auch hervorragend als Garnitur, zum Beispiel auf gekochten Eiern. Des Weiteren wird dein nächstes Dressing für Salat zu einem absoluten Hammer, wenn du dafür diesen Senf, mit seinem authentischen Geschmack verwendest. Zu welchem Essen der süße Senf also gereicht werden kann, haben wir noch einmal in der folgenden Auflistung für dich zusammengefasst:

    • Weißwurst
    • Leberkäse
    • Braten
    • Bratwurst
    • Fleisch(gegrillt)
    • Fisch(besonders Lachs)
    • im Dressing zu Salat
    • gekochte Eier

    Süßer Senf eignet sich nicht nur hervorragend als Beigabe zu Fleisch oder als Zutat in Saucen und Dressings. Diese Spezialität schmeckt auch wunderbar als Aufstrich, zum Beispiel auf einer frisch getoasteten Scheibe Brot.

    Welche Ableitungen gibt es auf dem Markt?

    Das Angebot an süßen Senfen ist wirkliche extrem groß, beispielsweise gibt es fruchtige Feigensenfe und würzige Kompositionen mit Bärlauch und anderen Wildkräutern. Als leicht erfrischend gilt der Senf mit Limone, welcher im Übrigen sehr gut mit Fisch harmoniert. Das Gleiche gilt für den äußerst leckeren Riesling- Senf. Eine weitere beliebte Ableitung ist der herrlich, sommerliche Tomatensenf. Es gibt wirklich unzählige Varianten, besonders empfehlen können wir unter anderem auch den Chilisenf, den Meerettichsenf, und die Sorte mit grünem Pfeffer. Alle Kreationen sind fein aufeinander abgestimmt, es handelt sich um wahre Delikatessen. Wir haben einige der leckeren Varianten noch einmal zusammengefasst:

    • Feigensenf
    • Bärlauch/Wildkräutersenf
    • Limonensenf
    • Chilisenf
    • Tomatensenf
    • Rieslingsenf
    • Meerettichsenf
    • Süßer Senf mit grünem Pfeffer

    Süßer Senf ist auch jenseits des Weiswurstäquators beliebt!

    Alle Sorten sind gleichermaßen beliebt und das inzwischen sogar weit über die Landesgrenzen Bayerns hinaus. Die überzeugende Mischung aus Süße und dem urtypischen Senfgeschmack überzeugt auch uns Nordlichter in höchstem Maße. Jedoch ist der Senf auch international sehr beliebt. Aufgrund der Inhaltsstoffe ist der süße Senf auch für eine vegane Ernährung geeignet. Außerdem sind die Senfe frei von Gluten, was natürlich wichtig ist, wenn du auf das Klebeeiweiß allergisch reagieren solltest. Diese Tatsache ist, neben den einzigartigen Geschmäckern dieser Senfe, mit Sicherheit ein Grund dafür, warum bayrischer Senf mittlerweile weit über die Grenzen des südlichen Bundeslandes bekannt und beliebt ist.

    Wo gibt es süßen Senf zu kaufen?

    Leider ist eine solche Spezialität, wie der süße Senf, nicht überall erhältlich. Die meisten herkömmlichen Supermärkte und Discounter führen diese Delikatesse nicht in ihrem Sortiment. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, gelegentlich bieten nehmen diese Geschäfte solche Produkte in ihr Angebot mit auf. Meistens sind diese Aktionen aber zeitlich begrenzt. Wenn du süßen Senf dauerhaft im Geschäft kaufen möchtest, dann findest du die Spezialität noch am Ehesten in einem sogenannten Feinkostladen. Diese Fachgeschäfte sind aber, bedauerlicherweise, nicht in allen Städten ansässig. In unserer technisierten Welt, gibt es jedoch eine Möglichkeit, mit der die besonderen Lebensmittel dauerhaft zur Verfügung stehen. Damit ist natürlich das World Wide Web gemeint. Auch wir von der Pepperworld möchten dir den süßen Senf und andere Leckereien selbstverständlich nicht vorenthalten und bieten dir daher in unserem Pepperworld Hot Shop ebenfalls eine Auswahl an besonderen Köstlichkeiten an.

    Wie lautet das süß-scharfe Fazit?

    Ursprünglich stammt der süße Senf aus Bayern und wird zu Weißwurst und Leberkäse gegessen. In dem Originalrezept aus dem Jahr 1854 befindet sich karamellisierter Zucker. In der heutigen Zeit gibt es zahlreiche Abwandlungen, zum Beispiel mit Honig oder Süßstoff. Geschmacklich eignet er sich, je nach Variante, für sehr viele Gerichte. Mittlerweile ist die bayerische Spezialität weit über die Landesgrenzen Bayerns bekannt und auch sehr beliebt, das liegt zum einen natürlich an dem Geschmack, die Tatsache, dass die Senfe vegan und frei von Gluten sind, trägt aber zu dem Erfolg bei. Nur leider werden die Senfe nicht in jedem Supermarkt angeboten. Wenn du eine solche Spezialität aber gerne im Geschäft kaufen möchtest, sind sogenannte Feinkostläden die einzige Anlaufstelle. Jedoch sind diese Läden nicht in jeder Stadt vorhanden. Selbstverständlich gibt es in unserer modernen Zeit noch eine weitere Möglichkeit, Lebensmittel einzukaufen, nämlich das Internet. Auch wir von der Pepperworld möchten dir diese Spezialitäten natürlich nicht vorenthalten und bieten dir in unserem Pepperworld Hot Shop[Link2]eine feine Auswahl an süßen Senfen sowie weiteren Feinkostspezialitäten an.