• Schnelle und sichere Lieferung
  • Internationale Spezialitäten
  • Mehr als 125.000 zufriedene Kunden
  • Bekannt aus ZDF Logo Kabeleins Logo Stern Logo

Der heiße Draht:  +49 4203 78599-22  / Montag bis Freitag von 8.00-17.00 Uhr

Dein Warenkorb € 0,00

Dein Warenkorb ist noch leer

    Filteroptionen
    Samen / Paprika Samen (8)

    Schärfegrad


    Paprika Samen

    Ein Küchen-Klassiker für Dich – Qualitäts-Paprika-Samen zum Selbstanbau. Lecker im Geschmack, egal ob roh oder gekocht. Vielfältig beim kochen einsetzbare Vitamin-C-Bombe und Träger von Flavonoiden, die eine antioxidative Wirkung haben. Iss Dich gesund!

    Lunchbox Pepper RED Paprikasamen

    Es muss nicht immer scharf sein: Der schärfelose Chili fürs Pausenbrot, zum Snacken, Schmoren, Füllen und für Salate. Herrlich knackig und süß. Schärfegrad (1-10): 0

    € 2,50 *

    Lunchbox Pepper YELLOW Paprikasamen

    Lunchbox Pepper in gelb. Es muss nicht immer scharf sein: Der schärfelose Chili fürs Pausenbrot, zum Snacken, Schmoren, Füllen und für Salate. Herrlich knackig und süß. Schärfegrad (1-10): 0

    € 2,50 *

    Schärfegrad 3

    Grekisk Paprika Chilisamen

    Sehr aromatischer Paprika mit reichlich Ertrag. Schmackhafte Grüße aus Griechenland! Schärfe (1-10): 3-4

    € 2,50 *

    Pusztagold Paprika

    + NEU + Eine typisch ungarische Paprikasorte, die sehr fleischige Früchte bei hohem Ertrag bildet! Schärfegrad (1-10): 1

    € 2,50 *

    Lunchbox Pepper ORANGE Paprikasamen

    Es muss nicht immer scharf sein: Der schärfelose Chili fürs Pausenbrot, zum Snacken, Schmoren, Füllen und für Salate. Herrlich knackig und süß. Schärfegrad (1-10): 0

    € 2,50 *

    Dulce Italiano Paprika

    + NEU + Sehr süße längliche Blockpaprika. Ideal zum Einlegen geeignet. Schärfegrad (1-10): 1

    € 2,50 *

    Yolo Wonder Paprika

    + NEU + Yolo Wonder ist eine sehr ertragreiche Paprikasorte mit großen Früchten! Schärfegrad (1-10): 1

    € 2,50 *

    Lunchbox Pepper Mix Chilisamen

    Es muss nicht immer scharf sein: Der schärfelose Chili fürs Pausenbrot, zum Snacken, Schmoren, Füllen und für Salate. Herrlich knackig und süß. Schärfegrad (1-10): 0

    € 2,50 *

    Paprika Samen kaufen - Mit etwas Liebe zum Detail die eigene Ernte der beliebtesten Capsicum Früchte der Welt!

    Paprika-Samen—versorge dich selbst mit frischen Paprikas!

    Was umgangssprachlich als Paprika bezeichnet wird, ist eine milde Variante der Capsicum annuum. Es gibt allerdings mehr als nur eine Sorte des Gemüses, einige von ihnen erreichen sogar mittlere Schärfegrade. In unseren Gefilden ist die sogenannte Gemüsepaprika jedoch mit Abstand die bekannteste Sorte. Mit den Samen aus der Pepperworld kannst du dich leicht mit dieser und vielen anderen Varianten der Paprika selbst versorgen.

     

    Diese Sorten halten wir für dich bereit:

    Wir von der Pepperworld möchten dich nicht nur mit schmackhaften Chilis versorgen, sondern mit allem, was für ein gelungenes Barbecue wichtig ist. Ihren Ursprung hat diese Esskultur im heutigen Mittel- und Südamerika. Aus dieser Region stammt auch die Paprika. Mittlerweile hat sich das leckere Gemüse allerdings weltweit durchgesetzt und wird auch in vielen anderen Regionen der Erde kultiviert.

    Damit auch dein Barbecue-Erlebnis so authentisch wie möglich wird, bieten wir dir die Samen verschiedener Sorten Paprika an. Mit unserem Saatgut kannst du dich zur Erntezeit(diese variiert je nach Sorte ein wenig) immer selbst mit den leckersten und exotischsten Varianten der Paprika versorgen. Doch welche sind das genau? Zu den beliebtesten Sorten in unserem [Link] Pepperworld Hot Shop zählt zum Beispiel die Lunchbox Pepper. Diese Paprika ist in drei unterschiedlichen Farben erhältlich, nämlich in gelb, orange und rot. Du erhältst bei uns nicht nur die einzelnen Sorten als Saatgut, sondern darüber hinaus auch den sogenannten Lunchbox Pepper Mix, bestehend aus den Samen aller drei Variationen. Die Pflanzen dieser Paprikas werden zirka 60—80 cm hoch und sind damit bestens fürs Beet oder das Gewächshaus geeignet. Eine andere Sorte, die wir in unserem Sortiment führen ist die ungarische Pusztagold. Dieses Gewächs beschert dich zur Erntezeit mit einem hohen Ertrag an fleischigen Fruchtkörpern. Selbstverständlich ist unser Angebot nicht nur auf das Saatgut dieser beiden Sorten Paprika beschränkt. Mit unseren Samen kannst du auch noch andere Paprikas anpflanzen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer etwas schärferen Variante aus Griechenland, der sogenannten Grekisk Paprika? Diese Sorte erreicht immerhin den vierten Schärfegrad auf unserer hausinternen Skala. Neben den genannten Paprikas findest du noch einige andere Paprika-Samen bei uns. Schau dich doch einfach mal um. Garantiert ist auch das passende Saatgut für dich dabei. Und das Beste an den Samen aus der Pepperworld ist, dass du kein Profi sein musst, damit die Zucht gelingt. Unsere Samen sind auch für Anfänger geeignet. Welche Sorten Paprika wir als Samen genau anbieten, haben wir noch einmal in der folgenden Auflistung für dich zusammengefasst:

    • Lunchbox Pepper(gelb, orange, rot)
    • Pusztagold
    • Grekisk Paprika
    • v. a. m.

     

    Wir versichern dir die Keimfähigkeit der Samen!

    Alle Samen, die die Pepperworld in Richtung Chiliheads verlassen, werden von  uns jedes Jahr auf ihre Keimfähigkeit geprüft. Wir versenden kein Saatgut, dessen Keimrate unter 80 Prozent liegt. Doch wie genau wird diese Keimrate von uns ermittelt? Ganz einfach, wir multiplizieren die Anzahl der tatsächlich gekeimten Samen mit dem Wert hundert und teilen das Ergebnis im Anschluss durch die Zahl der ausgesäten Samen. Damit wir unsere eigenen Ansprüche erfüllen können, müssen wir natürlich sehr sorgfältig arbeiten. Für eine hohe Keimrate ist es zum Beispiel nötig, bereits im Vorfeld die Samen vom übrigen Saatgut zu trennen, welche beispielsweise zu klein fürs Keimen erscheinen.

     

    Diese Keimfähigkeit bleibt auch bei korrekter Lagerung erhalten!

    Doch welche Bedingungen müssen herrschen, damit die Aufbewahrung des Saatguts auch gelingt? Diese Frage möchten wir dir jetzt gern beantworten. Zunächst einmal muss sichergestellt werden, dass die Paprika-Samen vor direktem Licht geschützt werden. Das erreichst du am besten, indem du die kleinen Samenkörner in einem dunklen Behältnis aufbewahrst. Diesen solltest du dann zusätzlich an einem dunklen Ort, wie zum Beispiel in einer Schublade verstauen. Ein weiterer, wichtiger Faktor ist die Wärme. Da die Samen in der Natur bei Temperaturen ab 19° Celsius keimen, ist für die Lagerung eine geringere Temperatur ideal. Wir empfehlen dir das Saatgut bei zirka 10° Celsius aufzubewahren. Das dritte Puzzleteil damit die Keimfähigkeit der Samen erhalten bleibt ist die Feuchtigkeit, insbesondere die Luftfeuchtigkeit. Diese sollte verständlicherweise nicht zu hoch sein. Neben der verminderten Fähigkeit zu keimen birgt eine zu hohe Luftfeuchtigkeit noch ein weiteres Übel, nämlich die Gefahr des Schimmelbefalls. Aus diesem Grund ist eine Lagerung der Paprika-Samen in vielen Kellern nicht möglich. Besser ist ein unbeheizter Ort in der Wohnung, wie zum Beispiel der Flur.

     

    Mit unseren Anbauutensilien ist die Aussaat von Paprika-Samen kinderleicht!

    Bis aus dem Saatgut, also den kleinen Samenkörnen, letztendlich prächtige Paprikapflanzen heranwachsen, bedarf es etwas Liebe und Arbeit. Doch keine Angst, wir bieten dir in unserem [Link]Pepperworld Hot Shop natürlich auch das passende Equipment für einen erfolgreichen Anbau an. Zu diesen Utensilien zählen zum Beispiel auch die professionellen Pikierstäbe fürs erste Umtopfen. Für diesen Arbeitsschritt halten wir auch gleich einen Tipp parat: Berühre die zarten Pflänzchen während des Umtopfens bestenfalls nur an den Blättern, Wurzel und Stängel sind noch nicht kräftig genug! Damit mit deinen Gewächsen nicht durcheinander kommst, empfehlen wir dir die einzelnen Triebe zu beschriften. Für diesen Zweck findest du bei uns die nötigen Etiketten sowie wasserfeste Filzstifte. Um deine Pflanzen vor den Launen der Natur zu schützen, solltest du einen praktischen Witterungsschutz verwenden. Das Beste daran ist, dass dieser Schutz nicht nur vor Regen & Co schützt, sondern gleichzeitig auch Fressfeinde, wie beispielsweise die Schnecke fernhält. Für eine gesunde Pflanze ist zudem die Wahl des richtigen Düngers mit ausreichend Nährstoffen sehr wichtig. In unserem Shop findest du daher auch den perfekten Dünger für deine Paprika-Zucht. Damit auch wirklich nichts mehr schiefgehen kann, bieten wir zusätzlich die passende Fachlektüre für den eigenen Anbau von Capsicum annuum an. Welche Hilfsmittel du bei uns für eine erfolgreiche Zucht bestellen kannst, haben wir noch einmal in der folgenden Auflistung für dich zusammengefasst:

    • Pikierstäbe
    • Utensilien fürs Beschriften
    • Witterungsschutz
    • Dünger
    • Fachliteratur

     

    Diese Inhaltsstoffe machen Paprikas so gesund:

    Das Paprikas sehr gesund sind, ist natürlich eine unbestreitbare Tatsache. Doch welche Inhaltsstoffe genau machen dieses Gemüse so gesundheitsfördernd? Vor allem die rote Paprika ist eine wahre Vitamin C-Bombe! Jedoch enthalten auch alle anderen Sorten jede Menge des essenziellen Vitamins. Ein weiterer, sehr gesunder Bestandteil der Paprika sind die sogenannten Carotinoide. Diese Stoffe sind nicht nur für die gelbe und rote Färbung vieler Sorten verantwortlich, sie wirken im menschlichen Organismus zudem als Antioxidans. Das bedeutet, die Stoffe wirken gegen sogenannte Freie Radikale und den damit verbundenen Zellschädigungen. 

     

    Dafür kannst du deine selbst gezüchteten Paprikas verwenden:

    Wenn du im Spätsommer bis Herbst für deine Mühen mit frischen Paprikas belohnt wirst, stellt sich natürlich die Frage, wie du diese nun verarbeiten kannst. Natürlich kannst du das gesunde Gemüse gleich roh verzehren, allerdings ist das natürlich etwas unkreativ. Ein wenig anspruchsvoller ist da schon eine gefüllte Paprikaschote, welche auch nicht schwer zuzubereiten ist. Die Einsatzmöglichkeiten der Paprika sind sehr vielfältig in der Küche, beispielsweise lassen sich die Paprikas auch hervorragend schmoren oder zu einer Suppe verarbeiten. Unsere Vorschläge, wie die Paprika verzehrt werden könnte, sind also:

    • roh
    • gefüllt
    • geschmort
    • als Suppe

     

    Übrigens, die Paprika-Samen eignen sich auch als Geschenk!

    Die Zucht von eigenen Paprikapflanzen aus Paprika-Samen ist ein langer Prozess, für den nicht nur Zeit, sondern auch Platz und Arbeitsleistung entscheidend sind. Solltest du bereits im Vorfeld wissen, dass du keinesfalls die nötigen Bedingungen für einen erfolgreichen Anbau schaffen kannst, kennst du aber mit Sicherheit jemanden, bei dem die Zucht gelingen kann. Garantiert findet sich in deinem Freundes- oder Familienkreis eine Person, die sich über unser Saatgut sehr freuen wird. Dieses Geschenk ist außergewöhnlich und bleibt lange in Erinnerung. Spätestens bei der ersten Paprikaernte wird sich der Beschenkte daran erinnern, wer dieses wunderbare Präsent gemacht hat. Das Beste ist aber wahrscheinlich, dass auch du selbst mit ein wenig Glück in den Genuss von frischen Paprikas kommen kannst.

     

    Das leckere Fazit lautet:

    Paprika ist eine Sorte der Capsicum annuum. Wir führen in unserem Shop mehrere Varianten des leckeren Gemüses. Eines haben aber alle Paprikasorten gemein, sie sind aufgrund ihrer Inhaltsstoffe sehr gesund. Hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang der hohe Gehalt an Vitamin C, besonders bei roten Paprikas. Bis aus dem Saatgut, dessen Keimfähigkeit wir regelmäßig überprüfen, prachtvolle Pflanzen werden, muss natürlich Arbeit und Liebe investiert werden. Unsere Anbauhelfer aus der Pepperworld erleichtern dir die Arbeit mit den Pflanzen allerdings sehr. Sobald du dich über selbst gezüchtete Paprikas freuen kannst, steht einer kreativen Zubereitung nichts mehr im Wege. Wenn du die Samen für die nächste Saison aufbewahren möchtest, solltest du auf einige Faktoren achten, damit die Keimfähigkeit der Paprika-Samen erhalten bleibt. Falls du weder den Platz noch die Zeit für die Paprikazucht hast, eignen sich die Paprika-Samen auch als Geschenk.

     

     

     

     

    Unser alter Vorfahre Kolumbus hat uns vor vielen Jahren die bunten und oft scharfen Capsicum-Schoten mit nach Europa gebracht. Mit Abstand am weitesten verbreitet sind in Europa die milden Capsicum annuum Sorten, die von vielen Köchen, Küchenmeistern, Mamas, Papas und Nicht-Chiliheads einfach Paprika genannt werden. Im Pepperworld Hot Shop kannst du eine spannende Auswahl an Paprika Samen kaufen und bekommst natürlich auch jede Menge Anbauzubehör und Tipps zum Anbau! 

    Paprika Samen für deine Paprika Versorgung - 7 Gründe, warum die Paprika-Anzucht auch gut für dich ist:

    1. Paprika ist extrem reich an Vitamin C - das ist doch schon mal ein guter Start :-)
    2. Es gilt beim Vitamin C: Je frischer die Paprika, desto höher der Gehalt -> wenn das nicht für den Kauf von Paprika Samen spricht?!
    3. Der Verzehr der milden Schoten hilft den Fettabbau anzukurbeln, da ist mit der eigenen Paprika-Ernte der Waschbrett-Bauch nicht mehr weit...zumindest im Spätsommer und bei Verzehr von täglich >2kg ;-)
    4. Paprika Samen sind sehr kalorienarm - und die Früchte auch!
    5. Kennst du Carotinoide? Diese verflixt hilfreichen sekundären Pflanzenstoffe wirken antioxidativ und bekämpfen freie Radikale. So wird hässlichen Zellmutationen der Kampf angesagt!
    6. Die Vierer-Abwehrkette wird durch die entzündungshemmenden Schoten gestärkt und so bleibt das Immunsystem gestärkt!
    7. Paprika macht jeden BBQ Helden und Chilihead schön und jung - sogar die Faltenbildung soll gehemmt werden :-)

    Paprika Samen kaufen und mit dem Anbau durchstarten - so sollte es mit dem Ernteerlebnis auf jeden Fall klappen!

    Baust du zum ersten Mal die milden Chili-Schoten an, dann solltest du einige elementare Punkte beachten:
    • Paprika Samen kaufen - das ist einfach - in gut sortierten Gartencentern wirst du fündig, wenn du aber etwas Besonderes willst, oder auch besondere Qualität achtest, kauf im Pepperworld Hot Shop ein :-)
    • Bei uns bekommst du nur Samen, die einmal im Jahr auf Keimfähigkeit getestet worden sind. nur Samen mit >80% werden verkauft.
    • Falls du Fragen hast kannst du einfach auf Pepperworld.com schauen, ob die Dutzenden von verständlich geschriebenen Beiträgen zum Thema Anbau die Fragen zu Paprika Samen und Co. beantworten. Hier geht es z.B. zur Übersicht der wichtigsten Chili-Anbau-Beiträge.
    • Neben den Samen brauchst du noch Pflanzgefäße, Blumenerde, Dünger und ggf. ein Mini-Gewächshaus mit Heizmatte, um die Anzucht zeitgerecht zwischen Dezember und Februar zu starten. Die Paprika Samen sollten nicht zu spät in die Erde kommen. Bei einem durchwachsenen Sommer fällt die Ernte sonst ohne Gewächshaus mager aus. Anbauzubehör für die komplette Saison findest du hier!
    • Wenn die Ernte dann planmäßig üppig ausfällt, mach dir frühzeitig Gedanken, wie du das Ergebnis der Paprika Samen Aussaat verarbeiten möchtest. Auch hier bieten wir dir viele Tipps und Anleitung auf Pepperworld.com - vom Chili Salz, über viele Rezepte, bis hin zu unterschiedlichen Konservierungsmethoden.
    Unser Anbauzubehör, auch für Paprikasamen sehr gut geeignet, findest du hier!
     
    Viel Spaß und eine reichhaltige Ernte wünscht dir das Pepperworld-Team. Wir freuen uns auf deine Ergebnisse, die du z.B. auf unserer Facebook Seite mit uns und unseren Freunden teilen kannst.