• Schnelle und sichere Lieferung
  • Internationale Spezialitäten
  • Mehr als 125.000 zufriedene Kunden
  • Bekannt aus ZDF LogoKabeleins LogoStern Logo

Der heiße Draht:  +49 4203 78599-22  / Montag bis Freitag von 8.00-17.00 Uhr

Dein Warenkorb € 0,00

Dein Warenkorb ist noch leer

    Bhut Jolokia Samen

    Bei dieser Chili-Samen-Sorte ist der Name Programm. Übersetzt ins Deutsche heißt Bhut Jolokia „Geisterchilli“. Ein auch verwendeter Name Bih Jolokia, bedeutet übersetzt so viel wie „Gift-Chilli“. Eine der schärfsten Chilis der Welt – bis zu 1.000.000 SHU

    Schärfegrad 10

    Naga/Bhut Jolokia Red Chilisamen

    Laut Guinness World Records vor kurzem noch der Schärfste! 1.001.304 Scoville. Packung reicht für ca. 15 Pflanzen. Schärfegrad (1-10) 10

    € 5,00 *

    Schärfegrad 10

    Bhi Jolokia Orange Chilisamen

    Variation der Bih Jolokia die Orange abreift aber trotzdem volle Schärfe hat ! Packung reicht für ca. 15 Pflanzen. Schärfegrad (1-10) 10

    € 5,00 *

    Schärfegrad 10

    Naga/Bhut Jolokia #1 , CPI Chilisamen

    Laut Guinness World Records vor kurzem noch der Schärfste! 1.001.304 Scoville. Original Chile Pepper Institute Saat! Packung reicht für ca. 10 Pflanzen. Schärfe (1-10): 10+

    € 5,00 *

    Schärfegrad 10

    Naga/Bhut Jolokia #2, ASSAM Chilisamen

    Laut Guinness World Records noch vor wenigen Jahren der Schärfste! 1.001.304 Scoville.

    € 5,00 *

    Schärfegrad 10

    Naga/Bhut Jolokia Orange Chilisamen

    Variation der Bhut Jolokia die Orange abreift aber trotzdem volle Schärfe hat ! Packung reicht für ca. 15 Pflanzen. Schärfegrad (1-10) 10

    € 5,00 *

    Schärfegrad 10

    Dorset Naga Orange Chilisamen

    Dorset Naga Orange eine Orangene Variation der Super scharfen Naga Dorset Packung reicht für ca. 15 Pflanzen. Schärfegrad (1-10): 10

    € 5,00 *

    Schärfegrad 10

    Bhut Orange Copenhagen (BOC) Chilisamen

    +++ NEU +++ Auch die Dänen lieben die scharfe Bhut! Packung reicht für ca. 10 Pflanzen. Schärfegrad (1-10): 10+

    € 5,00 *

    Schärfegrad 10

    Dorset Naga Rosso Chilisamen

    Super scharfe Capsicum chinense, die das Zeitalter der Superscharfen mit eingeläutet hat. Packung reicht für ca. 15 Pflanzen. Schärfegrad (1-10): 10

    € 5,00 *

    Bhut Jolokia Samen—für extrem scharfe Chilis!

    Der folgende Artikel beschäftigt sich mit den Samen, einer der schärfsten Chilis der Welt. Was muss beim Anbau beachtet werden und zu welcher Art gehört die Bhut Jolokia überhaupt? Diese und weitere, spannende Fragen werden dir ausführlich beantwortet. 

     

    Der Name ist eine Warnung!

    Die Bezeichnung dieser Chilis ist wirklich treffend. In die deutsche Sprache übersetzt bedeutet sie: „Geisterchili“. Deswegen wird sie auch oft, vor allem im Ausland, „Ghost Pepper“ genannt. Es gibt allerdings noch eine weitere Bezeichnung, die nicht minder treffend ist, nämlich Bih Jolokia, was übersetzt Giftchili bedeutet. Alle diese Namen sind eine deutliche Anspielung auf die extreme Schärfe der Sorte. Nicht ohne Grund ist die Bhut Jolokia Chili eine der schärfsten der Welt. 

     

    Zu welcher Art zählt die Sorte?

    Die Bhut Jolokia Chili gehört zu Capsicum Chinese. Neben der Bhut Jolokia sind weitere, sehr scharfe Chilis in dieser Familie vertreten. Darunter befinden sich sehr bekannte Sorten, wie zum Beispiel Scotch Bonnet[Link1] oder Habanero[Link2]. Obwohl die Sortenvielfalt sehr hoch ist, haben die meisten Capsicum Chinese Chilis ein deutliches Wiedererkennungsmerkmal, nämlich die, zum Teil sehr deutlichen Furchen. Für die relativ geringe Größe dieser Chiligewächse sind sie wirklich sehr ertragreich.

     

    Was ist beim Anbau von Bhut Jolokia wichtig?

    Du musst, wenn du deine eigenen Bhut Jolokia Chilis züchten möchtest, darauf achten, dass die Sorte eine extrem lange Reifedauer hat. Es kann durchaus bis zu 150 Tage dauern, bis du reife Chilis ernten kannst. Auch die Keimdauer ist länger, als bei anderen Chilisorten. Aus diesen Gründen musst du die Samen bereits sehr früh, schon Mitte März, zum Keimen bringen. Die Temperatur ist ebenfalls sehr wichtig für ein gutes Ergebnis, sie sollte zwischen 26° Celsius und 32° Celsius betragen. Für die Anzucht eignet sich daher ein warmer Platz, zum Beispiel in der Nähe einer Heizung. Des Weiteren solltest du unbedingt darauf achten, dass die Erde deiner Pflanze weder zu trocken, noch zu feucht ist. Als Dünger empfiehlt sich, gerade zu Anfang, ein Pulver aus Guano. Wenn die kleinen Keimlinge groß genug sind, solltest du sie einzeln umtopfen. Da diese Sorte sehr viel Wärme benötigt, gelingt der Anbau am besten in einem Gewächshaus, dort herrschen die richtigen, tropischen, klimatischen Bedingungen. Wir haben die wichtigsten Punkte beim Anbau von Bhut Jolokia noch einmal in einer übersichtlichen Auflistung für dich zusammengefasst:

    • lange Keim- und Reifedauer
    • früh mit der Anzucht beginnen
    • Temperaturen zwischen 26° Celsius und 32° Celsius
    • weder zu feucht noch zu trocken
    • die Keimlinge einzeln umtopfen
    • als Dünger Guano verwenden
    • bestens geeignet fürs Gewächshaus

     

    Wie kann die Keimdauer verkürzt werden?

    Wir haben bereits erwähnt, dass die Samen der Bhut Jolokia sehr viel Zeit benötigen, um zu keimen. Es gibt jedoch einige Methoden, mit haushaltsüblichen Mitteln, die diese Zeitspanne durchaus verkürzen können. Zum Beispiel kannst du die Samen in Tee einweichen. Geeignet für diese Methode sind allerdings nur Kamillen- und Schwarztee. Jedoch musst du auch hier etwas beachten, beispielsweise muss der Tee ein zweites Mal „gezogen“ haben. Das bedeutet, du trinkst einen Tee, übergießt den Beutel anschließend erneut mit heißem Wasser und lässt den zweiten Tee abkühlen. Nach dieser Prozedur kannst du Chilisamen in der Flüssigkeit, für mindestens 8 Stunden, einweichen. Eine weitere Methode, die Keimdauer zu verkürzen, ist das Einlegen in einer Mischung aus Wasser und Zitronensaft. Zuerst werden die Samen noch an der Oberfläche schwimmen, sobald sie aber sinken und am Boden liegen, ist die Zeit fürs Einpflanzen gekommen. Chilis werden in der freien Natur ausschließlich durch die Vögel verbreitet. Diese sind immun gegen das scharfe Capsaicin. Um die Auswirkungen, die die Verdauung dabei verursacht, bestmöglich zu simulieren, kannst du auch ein wenig Guano in Wasser auflösen und die Samen in dort einlegen. Die einfachsten Methoden die Keimdauer zu verkürzen, sind also:

    • ein Bad in Schwarztee(zweiter Aufguss)
    • in einer Mischung aus Zitronensaft und Wasser einlegen
    • ein Bad in Kamillentee(zweiter Aufguss)

     

    Vorsichtsmaßnahmen bei der Ernte:

    Da die Bhut Jolokia zu den schärfsten Chilis der Welt gehört, muss beim Umgang mit ihr unbedingt auf die nötige Sicherheit geachtet werden. Das beginnt bereits während der Ernte. Damit du dir nicht selbst, aus Versehen, mit dem Capsaicin der Früchte Verletzungen zufügst, solltest du bei der Arbeit Handschuhe tragen. So verringerst du die Gefahr, dir den Stoff unbewusst im Gesicht zu verteilen. Das gleiche gilt natürlich auch für die weitere Verarbeitung der Chilis. Falls du die, selbst geerntete, Bhut Jolokia zu Pulver weiterverarbeiten möchtest, solltest du dabei sogar eine Staubmaske tragen. 

     

    Du kannst die Samen auch aufbewahren!

    Sollte es in diesem Jahr nicht mehr geklappt haben, die Bhut Jolokia Samen einzupflanzen, kannst du sie auch unter bestimmten Bedingungen lagern und sie im nächsten Jahr säen. Was genau du bei der Lagerung der Samen beachten musst, möchten wir dir nun gerne erklären. Da das Saatgut sehr empfindlich auf Wärme und Licht reagiert, ist es ratsam die Samen davor zu schützen. Am besten verpackst du die Samen in einer Filmdose oder in einem kleinen Tütchen. Anschließend verstaust du sie zum Beispiel in einer Schublade oder in einem Schrank, Hauptsache dunkel! Damit die Samen dann in der nächsten Chilisaison wieder, mit hoher Wahrscheinlichkeit gedeihen, befolge unsere vorangegangenen Tipps zur Verkürzung der Keimdauer.

     

    Wie lautet das feurige Fazit?

    Die Bhut Jolokia ist eine Art der Gattung Capsicum Chinese. Wie alle anderen Sorten dieser Art benötigen die Pflanzen viel Zeit, um zu Keimen und letztendlich reife Früchte auszubilden. Dafür sind die Chilipflanzen dieser Art sehr ertragreich. Bei der Anzucht müssen ebenfalls besondere Bedingungen herrschen, die Temperatur darf zum Beispiel nicht zu niedrig sein. Um die Keimdauer deutlich zu verkürzen, können die Samen im Vorfeld behandelt werden, zum Beispiel mit Tee. Solltest du in dieser Saison keine Pflanzen gezogen haben, kannst du die Samen der Bhut Jolokia Chili auch einlagern. Wichtig ist dabei unter anderem, dass dies an einem dunklen Ort geschieht. Bhut Jolokia ist eine der schärfsten Chilis überhaupt, das verrät bereits der Name. Aus diesem Grund solltest du entsprechend vorsichtig mit diesem Lebensmittel umgehen. Das beginnt bereits bei der Ernte der Früchte. Das Tragen von Handschuhen empfiehlt sich bei der gesamten Verarbeitung der Bhut Jolokia. 

    Für den gelungenen Anbau von Bhut Jolokia Chilis sind die Anbau-Tipps von Pepperworld.com sehr hilfreich!

    Anbau-Zubehör, wie Mini-Gewächshäuser, Pflanztöpfe und vieles mehr findest du natürlich auch bei uns unter Anbau.