• Schnelle und sichere Lieferung
  • Internationale Spezialitäten
  • Mehr als 125.000 zufriedene Kunden
  • Bekannt aus ZDF Logo Kabeleins Logo Stern Logo

Der heiße Draht:  +49 4203 78599-22  / Montag bis Freitag von 8.00-17.00 Uhr

Dein Warenkorb € 0,00

Dein Warenkorb ist noch leer

    Gewürzöl

    PREP Premium Traubenkernöl 1l

    Ein mildes, geschmacksneutrales Öl, das den natürlichen Geschmack Deiner Speisen unterstreicht und darüber hinaus auch hoch erhitzbar ist.

    € 12,95 *
    -35%

    PREP Premium Flavour Oils 2x0,5 l

    2 Kracher der gewürzten Öle In der 0,5l Glasflasche! Jetzt 35% sparen mit dem PREP Kennenlern-Preis!

    UVP € 19,90 € 12,95 *

    PREP Premium Chiliöl 1l

    Das würzige Spezialöl verleiht Grillfleisch, BBQ-Gerichten, Fisch und Gemüse einen pikanten Hauch von Schärfe. Auch fu?r Marinaden, Saucen, Dips und zum Anbraten ideal geeignet.

    € 14,95 *

    PREP Premium Zitronenöl 1l

    Der fruchtig-spritzige Geschmack von Zitronen-Essenz-Öl ist die perfekte kulinarische Ergänzung zu Fisch- und Gemüsegerichten, zu Geflügel sowie zu Salatdressings.

    € 14,95 *

    Schärfegrad 6

    Olio Duo Infernale, Doppelpack

    Genießen Sie feine kalabrische Olivenöle (Nativ Extra) zum Sparpreis je 100 ml Flasche. Schärfe (1-10): 5-7

    € 12,50 *

    Schärfegrad 7

    Olio Habanero 100 ml

    Feines kalabrisches Olivenöl (Nativ Extra), "aufgepeppert" mit feurigen Habaneros - echt lecker, und wärmt von innen! 100 ml Flasche. Schärfegrad (1-10): 7

    € 8,95 *

    PREP Premium Würzöl Oriental Flame 1l

    Geröstetes Sesamöl und ein fein abgestimmtes Chiliaroma bringen mit diesem Öl Geschmack an zahlreiche asiatische Rezepte. Jetzt probieren und staunen!

    € 15,95 *

    Schärfegrad 6

    Olio Santo Extra 100 ml

    Feines kalabrisches Olivenöl (Nativ Extra), "aufgepeppert" mit feurigen Peperoncini - eine echte Delikatesse für Feinschmecker. 100 ml Flasche.

    € 6,95 *

    Schärfegrad 5

    Chili-Olivenöl Set artePiccante

    5er Set allerfeinstes Olivenöl direkt aus Italien verfeinert mit den Aromen unvergleichlicher Chilis.

    € 59,00 *

    PREP Premium Erdnussöl, geröstet 1l

    Erdnussöl bringt dir den mild-nussigen Geschmack und sehr gute Fritiereigenschaften nach Hause!

    € 14,95 *

    PREP Gourmet Spray Öl 0,5l

    Die Butteralternative schlechthin gibt es jetzt als praktisches Ölspray.

    € 7,95 *

    PREP Premium Walnussöl 1l

    Egal, öb du für die kalte Küche ein Spezialöl brauchst, um Vinaigrettes oder Salate zu zaubern oder in der heißen Küche - Walnussöl ist der Hit!

    € 14,95 *

    PREP Premium Basilikumöl 0,5l

    In der 0,5l Glasflasche! Extrem lecker für alle mediterranen Gerichte! Das Basilikum-Essenz-Olivenöl von PREP passt hervorragend zu allen Speisen, die mit Tomaten zubereitet werden.

    € 9,95 *

    PREP Premium Knoblauchöl 0,5l

    In der 0,5l Glasflasche! Schon ein paar Spritzer genügen, um Speisen und Gerichte mit dem unverwechselbaren Geschmack von frischem Knoblauch zu würzen.

    € 9,95 *

    PREP Premium Chiliöl 0,5l

    In der 0,5l Glasflasche! Das würzige Spezialöl verleiht Grillfleisch, BBQ-Gerichten, Fisch und Gemüse einen pikanten Hauch von Schärfe. Auch fu?r Marinaden, Saucen, Dips und zum Anbraten ideal geeignet.

    € 9,95 *

    PREP Premium Woköl 1l

    Für Pfannen und Wokgerichte wurde dieses Spezialöl entwickelt! Die extrem hohe Erhitzbarkeit in Zusammenhang mit feinen Knoblauch und Ingwer Aromen machen dein Essen im Nu' zum Hit!

    € 14,95 *

    PREP Gourmet Öl 2l

    PREP Gourmet ist eine Pflanzenölzubereitung mit Butteraroma. Ideal für das Braten in Flachpfannen, für Schmoren und Backen sowie ein wichtiger Rezeptbestandteil für raffinierte Gerichte.

    € 9,95 *

    PREP Premium Würzöl FireHouse 1l

    Extrem hochwertiges Würzöl mit einer interessante Schärfenote. Für den Gastronomie Profi entwickelt aber auch für den ambitionierten Hobbykoch eine klare Empfehlung!

    € 15,95 *

    PREP Premium Sesamöl 1l

    Ein geschmacklicher Knaller ist diese Produkte aus dem Hause PREP. Sehr hoch erhitzbar und damit u.A. ideal zum Anbraten!

    € 14,95 *

    PREP Premium Zitronenöl 0,5l

    In der 0,5l Glasflasche! Der fruchtig-spritzige Geschmack von Zitronen-Essenz-Öl ist die perfekte kulinarische Ergänzung zu Fisch- und Gemüsegerichten, zu Geflügel sowie zu Salatdressings.

    € 9,95 *

    Schärfegrad 1

    Olio al peperoncino, piccante

    Natives italienisches Olivenöl mit Peperoncino aromatisiert

    € 9,95 *

    PREP Premium Würzöl SmokeHouse 1l

    Ein rauchiges Würzöl, welches von Gastronomie Profis entwickelt wurde!

    € 15,95 *

    PREP Premium Würzöl CurryHouse 1l

    Ein Würzöl mit interessantem Curryaroma. Von Gastronomieprofis entwickelt bringt es auch in deine Küche eine schöne Currynote!

    € 15,95 *

    PREP Premium Basilikumöl 1l

    Extrem lecker für alle mediterranen Gerichte! Das Basilikum-Essenz-Olivenöl von PREP passt hervorragend zu allen Speisen, die mit Tomaten zubereitet werden.

    € 14,95 *
    1 2

    Ein Gewürzöl konserviert die Aromen!

    Wenn du etwas mehr Pfiff in deine Gerichte bringen möchtest, kann ein Gewürzöl das geeignete Mittel dafür sein. Erfahre in dem nachfolgenden Artikel alle wichtigen Fakten, die es, rund um das Gewürzöl, zu wissen gilt. 

    Wie wird ein Gewürzöl eigentlich hergestellt?

    Die Herstellung eines Gewürzöls ist wirklich nicht besonders schwer. Um das aromatisierte Öl zu erhalten, werden die Gewürze einfach über einen langen Zeitraum in dem flüssigen Öl eingelegt. Das ist wirklich wörtlich zu nehmen, denn der Ansatz muss nun mindestens für vier Wochen, an einem kühlen und dunklen Ort, ruhen. Als Basis dient für ein Gewürzöl nicht selten, mediterranes, natives Olivenöl. Einige Gewürzöle basieren jedoch auf einem anderen Öl, nämlich Traubenkernöl, das lässt sich bedenkenlos auch höher erhitzen. Nicht wenige Gewürzöle enthalten zusätzlich eine Prise Meersalz, um den Geschmack perfekt abzurunden. Wichtig ist für eine gute Qualität des jeweiligen Gewürzöls nur, dass die verwendeten Gewürze immer sehr frisch sein sollten. Es macht auch nichts, wenn die gesamte Frucht, inklusive  Schalen, in dem Gewürzöl landet. Wichtig ist nur, dass alle Pflanzenteile aus dem Glas oder der Flasche entfernt werden sobald sie nicht mehr vom Öl bedeckt sind, da sich sonst sehr leicht Schimmel bilden kann. Um ein optimales Gewürzöl zu erhalten werden harte Gewürze, wie Pfefferkörner oder auch Chilischoten, zerdrückt, sodass sie ihre Aromen perfekt an das Öl abgeben können.

    Welche Gewürze eignen sich überhaupt für ein Gewürzöl?

    Deiner Fantasie sind beim Thema Gewürzöl natürlich keine Grenzen gesetzt, erlaubt ist was schmeckt. Besonders beliebt ist aber zum Beispiel Pfeffer. Neben diesem pfeffrigen Gewürzöl, gibt es noch eine Reihe anderer leckerer Kreationen. Sehr häufig werden zum Beispiel Gewürze, wie Basilikum und Thymian, für die feinen Gewürzöle verwendet. Natürlich gibt es auch verschiedene scharfe Varianten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Öl aus feurigem Habanero-Chili?  Diese Öle schmecken nicht allzu scharf, da das Fett des Öls, die Schärfe der Chilis auf natürliche Weise kompensiert. Ein anderes Gewürz, welches oft in einem Gewürzöl veredelt wird, ist der Knoblauch. Sogar Gewürzöle aus Zitronen, sind keine Seltenheit. Ebenfalls oft werden Bärlauch und auch Paprika, als Gewürzöl angeboten. Auch Knoblauchöle sind sehr beliebt. Die bevorzugten  Gewürze für ein Gewürzöl sind also:

    • Pfeffer
    • Thymian
    • Basilikum
    • Chili
    • Bärlauch
    • Paprika
    • Knoblauch

    Natürlich sind auch Kombinationen möglich!

    Um einen besonders abgerundeten Geschmack zu erzielen, bestehen die meisten Gewürzöle aus mehr als einem Gewürz. Die Komposition der einzelnen Aromen bilden, im Ergebnis oftmals einen wirklich hervorragenden Geschmack. Beliebte Kombinationen sind zum Beispiel:

    • Rosmarin-Pfeffer Öl
    • Thymian-Rosmarin Öl

    Wofür kannst du das Gewürzöl in der Küche verwenden?

    Du kannst das Gewürzöl für wirklich alle Speisen benutzen, denen du eine besondere Würze verleihen möchtest. Natürlich ist die Verwendung auch immer ein bisschen davon abhängig, welches Gewürz in dem Gewürzöl steckt. Wenn du zum Beispiel eine leckere Marinade herstellen möchtest, kannst du selbstverständlich ein paar Tropfen Knoblauchöl dazugeben. Oder du verwendest das Knoblauchöl, um dein eigenes Knoblauchbrot auf den Tisch zu bringen. Dieses einfache Essen kann das Highlight des gesamten Abends werden, deine Gäste werden überrascht sein, wie gut ein selbstgemachtes Knoblauchbrot schmecken kann. Ein leckeres Gewürzöl eignet sich aber auch wunderbar zu gegrilltem Fisch und Fleisch, du kannst es einfach auf das gare Grillgut träufeln. Der Geschmack wird dich überzeugen. Selbst frisch gegrilltes Gemüse, bekommt mit dem richtigen Gewürzöl den finalen Kick. Gewürzöl lässt sich wirklich ganz individuell verwenden, es stellt also eine wirklich gute Alternative zu herkömmlichem, geschmacklosem Öl dar. Egal was du mit dem Gewürzöl in der Küche anstellst, ob du brätst oder ob du dünstest, deine Lebensmittel werden in jedem Falle, durch die Aromen des Öls, einen ganz besonderen Geschmack bekommen. Selbst ein einfaches Salatdressing bekommt mit einem leckeren Gewürzöl eine ganz andere Note.

    Mit diesen Ölen kannst du „auf den Punkt“ würzen!

    Aufgrund der Tatsache, dass die Gewürzöle die einzelnen Aromen der jeweiligen Gewürze regelrecht konservieren, kannst du mit den Ölen auch perfekt würzen. Das gilt für nahezu alle Gerichte, unter anderem Suppen und Saucen. Lebensmittel, die im Vorfeld in ein solches Öl eingelegt wurden, müssen in der Regel nicht mehr nachgewürzt werden. Wenn du das Gewürzöl allerdings erst im Laufe des Kochens als Würzmittel verwendest, lässt sich dieses wunderbar dosieren. Eine geringe Menge ist in den meisten Fällen bereits ausreichend, da die Öle einen intensiven Eigengeschmack besitzen. In der Gastronomie werden die Gewürzöle aus diesem Grund, auch gerne für das Kochen verwendet.

    Warum ist der Geschmack der Öle so intensiv?

    Wie bereits erwähnt, konserviert das Öl die Geschmacksstoffe der Gewürze. Ein weiterer Grund für den kräftigen Geschmack der Gewürzöle ist die Tatsache, dass Fett generell als Geschmacksträger dient. Wie ist das zu verstehen? Das bedeutet, dass ein Geschmack viel intensiver wahrgenommen wird, wenn es mit etwas Fett gegessen wird. Unter Köchen und Hobbyköchen, ist dieses Prinzip schon sehr lange bekannt. Doch warum ist das so? Die Antwort liegt in den Geschmacksstoffen der Gewürze selbst, manche können sich nur in Fett richtig auflösen. Das Prinzip ist vergleichbar mit dem Beta-Carotin aus einer Möhre, erst mit etwas Öl kann der Körper diesen Stoff in Vitamin A umwandeln. Das Fett ist also viel besser als sein Ruf und übernimmt eine wichtige Rolle, wenn es um den Geschmack geht. Ein Lebensmittel ohne Fett, schmeckt aber natürlich auch nicht nach nichts. Der Eigengeschmack ist selbstverständlich vorhanden, wird aber nicht als so intensiv wahrgenommen. 

    Das Fazit lautet:

    Als Basis für ein gutes Gewürzöl dient meist ein Olivenöl, gelegentlich wird aber auch Traubenkernöl verwendet. Bei der Wahl der Gewürze hingegen, ist deine Fantasie gefragt. Als beliebtes Gewürz für ein Gewürzöl gilt aber beispielsweise  Pfeffer, Chili und Thymian. Es sind natürlich auch Mischungen aus mehreren Gewürzen möglich. Die Herstellung von aromatisierten Ölen ist nicht besonders schwer. Das leckere Öl kann für viele Bereiche in der Küche genutzt werden, eine Marinade ist da nur ein Beispiel. Du kannst mit einem Gewürzöl auch ganz gezielt würzen. Der intensive Geschmack dieser Öle hängt damit zusammen, dass die Aromen regelrecht konserviert werden, außerdem ist Fett immer ein Geschmacksträger, heißt die einzelnen Geschmäcker wirken durch das Fett intensiver.